Papperlapapp

HABA 2001

Illustration: Thies Schwarz

Eine Spielesammlung rund um das genaue Zuhören, Fühlen, Sprechen und Singen. Enthalten sind sechs Spielideen für 2 - 6 Kinder ab 3 Jahren.
Die Holzfiguren sollen erfühlt und zugeordnet oder aber anhand des Geräusches erkannt werden. Das Spiellied singen Kinder & Spielleiter(in) mit verteilten Rollen. Neben den Holzfiguren und den Pappkarten ist eine Geräusch-CD enthalten.
Die logopädische Beratung hat Karl Heinz Stier geleistet. Er hat auch das Konzept der Broschüre "Tipps zur spielerischen Sprachförderung" erarbeitet.

Pressestimmen:

Gesamtwertung hervorragend.
Die Spielschachtel; Fachdienst der Lebenshilfe 3/02


Glöckchen läuten, muhen wie eine Kuh, bellen wie ein Hund, brummen wie ein Auto - dank Papperlapapp ist richtig was los am Spieltisch. Anja Wrede legt uns unter fachkundiger Mitarbeit eines Logopäden eine Spielesammlung für Kinder ab 3 Jahren vor, die mitwächst.
Johannes Westrich; NRZ am Sonntag 12/02


So macht Kindern das Lernen richtig Freude.
Familie & Co 2/02


Diese Sammlung von verschiedenen Lernspielen ist schnell einsatzbereit und dank der ausführlichen Anleitung auch für "Laien" oder Eltern einsetzbar, die Sprache und Sprechen bei Kindern fördern möchten. Die Spielideen sind äußerst praktikabel und vom Zeitaufwand so bemessen, dass sie Kinder nicht überfordern (...). Fazit: Dies ist eine empfehlenswerte Spielesammlung mit stabilem Material für die Sprachförderung in der kleinen Gruppe oder mit einzelnen Kindern. Prima: In der beiliegenden Broschüre kann man viele Tipps zur spielerischen Sprachförderung finden."
Marianne Broglie (schulkindergarten-forum.de)