Die Maus ist im Haus

Logis 2008

Illustration: Luka Kristapaviciute

Die Mäuse toben durch das ganze Haus! Sie hüpfen unter den Tisch, springen in die Tasse, sitzen links neben dem Mauseloch: Sie sind einfach überall ...
Reihum ist ein Spieler der Tippgeber. Er beschreibt das Motiv einer Karte: Zuerst verrät er, welche Farbe die abgebildete Maus hat, dann, welcher Gegenstand zu sehen ist und schließlich, wo genau sich die Maus befindet. Die anderen Spieler hören zu und decken dann eine Karte auf. Wer die richtige Karte aufdecken kann, bekommt sie zur Belohnung. Doch aufgepasst: Manchmal taucht unverhofft die Katze auf ... und dann laufen die Spieler schnell einmal um den Tisch.
Wer zuerst 5 Karten sammeln kann, gewinnt.
Ein sprachförderndes Gedächtnisspiel für 2-5 Kinder ab 5 Jahren.
Spielerisch üben die Kinder das richtige Anwenden der Artikel und der Präpositionen.

Es gibt viele verschiedene Sprachausgaben der beiden Spiele, die bei Logis erschienen sind: